Thank God for this day!

In einer einstündigen Information hat das LHC-Team nochmals die Komplexität des ganzen Projekts betont und es als noch nie dagewesene Ingenieurleistung bezeichnet. Man zeigt sich immer noch sichtlich erfreut - nicht nur über die Ergebnisse des heutigen Tags, sondern auch über den gesamten Verlauf des LHC-Projekts. Dieses Projekt habe die globale wissenschaftliche Zusammenarbeit auf eine noch die dagewesene Stufe gehoben, meinte das Komitee weiter. Und Projektleiter Giorgio Brianti verkündete strahlend: "I thank god that I lived long enough to see this day".

Anschliessend bestand die Möglichkeit, Fragen zu stellen: "Was ist mit den Staaten, die nicht am Cern beteiligt sind? Profitieren die auch von diesem Projekt?" fragte ein Journalist aus Brasilien. Die Antwort kam umgehend: Alle Resultate sollen der gesamten Welt kostenlos zur Verfügung gestellt, bestimmte Techniken und Neuentwicklungen jedoch patentiert werden. "Und was ist mit dem Higgs-Teilchen?" wiederholte ein britischer Journalist die wohl meist gestellte Frage. Erneut wurde von Seite des Cern betont, dass man sehr zuversichtlich ist, mit dem LHC etwas zu finden, das für die Masse der Teilchen verantwortlich ist - ob es nun "Higgs" heisst oder nicht. Leider wurde die Fragerunde viel zu früh unterbrochen und die Frage einer italienischen Kollegin, ob sich so enorme "Intellekt-Investitionen" wie der LHC oder auch das Human Genom Projekt überhaupt auszahlen, nicht befriedigend beantwortet.

Kommentare:

  1. Hmm jetzt haben die schon Feierabend??
    War spannend zu verfolgen :)

    Ich frage mich, ob ein Mensch spüren könnte, wenn ein solcher Protonenstrahl durch ihn hindurch geht :D
    Was denkt ihr?

    AntwortenLöschen
  2. die jungs haben mal einen protonenstrahl mit 20% c (lichtgeschwindigkeit) durch 100 ca. 3-4 mm dicke stahlplatten laufen lassen, in allen war ein glatter durchschuss ... also du wirst es schon merken :D

    AntwortenLöschen
  3. der strahl schmilzt ohne probleme einen 500kg kupferblock - also don't try at home :)

    AntwortenLöschen